Bitte warten

Ihre Suche wird ausgeführt.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Loader
Bitte warten

Ihr Buchungswunsch wird an unser Reservierungssystem weitergeleitet.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Loader

Meine Favoriten

Es sind noch keine Ferienhäuser auf Ihrem Merkzettel vorhanden.

Kontakt

Sie erreichen unser Serviceteam
Mo. - Fr.:
08:30 - 18:30 Uhr
Sa.:
09:00 - 13:00 Uhr

telefonisch:
0421 89 99 425

oder via

Hilfe / FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die dazu gehörigen Antworten.

3057 Kunden bewerteten die

Ferienhäuser Nordsee
durchschnittlich mit 5,3 von 6 Sternen

Wählen Sie hier das passende Gebiet für Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung an der Nordsee:

Für Hausbesitzer:
Ferienwohnung als Vermieter anbieten

Kundenbewertung

Appartementhaus Habel in Büsum bei TUI Ferienhaus buchen

„Ein sehr gemütlich eingerichtetes Appartement mit Schlafzimmer und Wohn-/Küchenbereich. Die Möblierung war sehr gut - alles aufeinander abgestimmt - Lage zum Meer ca. 10 min Fußweg.
Zum Zentrum Büsum ca. 45 min Fußweg. Wir waren hier mit zwei Personen und Hund. Werde die Unterkunft jederzeit weiterempfehlen."

Appartementhaus Habel in Büsum

Ebbe und Flut, zahlreiche Krabbenkutter und oftmals eine steife Brise

Ferienhäuser am Wattenmeer bei TUI Ferienhaus entdecken

Dem rauen Charme der Nordsee, kombiniert mit herzlicher Gastfreundschaft, ist man schnell erlegen.

Die Region wartet nicht nur mit Bademöglichkeiten auf, auch für Radfahrer, Naturfreunde und Ferienhaus-Urlauber ist die Nordseeküste ein echtes Paradies. Als erste deutsche Naturlandschaft ist das Wattenmeer zum Welterbe der Menschheit erklärt worden.

Beschaulichkeit erwartet den Besucher auf den überwiegend autofreien ostfriesischen Inseln, wohingegen es auf Deutschlands nördlichster Insel Sylt mondäner zugeht. Auch das Festland hat ein abwechslungsreiches Angebot:
Von Butjadingen über Cuxhaven bis in den hohen Norden hat die Gegend zu jeder Jahreszeit und für jedes Alter etwas zu bieten!

Ferienhäuser am Wattenmeer

Highlights Ostfrieslands: Die Inseln und die Störtebeker Straße

  • Ferienhäuser in Ostfriesland bei TUI Ferienhaus buchen
  • Ferienhäuser in Ostfriesland bei TUI Ferienhaus buchen

Von der Mündung der Ems bei Emden, bis zum Jadebusen bei Bremerhaven liegt das malerische Ostfriesland.

Zwischen den beiden Punkten erwarten Sie die Ostfriesischen Inseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum. Die Landschaft auf den Inseln und an der ostfriesischen Küste Niedersachsens ist geprägt von Windmühlen, antiken Kirchen, grünen Deichen und gemütlichen Badeorten.
Erholung ist Ihnen in einem Ferienhaus an der Nordsee in Ostfriesland sicher. Nehmen Sie sich ein Beispiel an den heimatverbundenen Ostfriesen, deren Devise „Abwarten und Tee trinken“ lange Tradition hat.

Die Störtebekerstraße

Die Städte entlang der Küste verbindet die Störtebekerstraße. Auf den Spuren des berühmten Piraten geht es für Sie an der Nordseeküste Ostfrieslands entlang. Sie führt über Leer und Emden an die sogenannte „Krabbenküste“. Zur ostfriesischen „Krabbenküste“ zählen die familienfreundlichen Badeorte Neßmersiel, Dornumersiel, Bensersiel, Neuharlingersiel und Carolinensiel. Wer seinen Ferienhaus Urlaub an der Nordsee nicht in einem dieser idyllischen Küstenorte verbringt, ist allgemein auf der Durchreise zu den beliebten ostfriesischen Inseln.

Perfekt für den Familienurlaub

Die ostfriesischen Inseln sind das perfekte Ziel für den Familienurlaub. Flache Sandstrände, größtenteils Autofrei, Reizklima und Naturschutzgebiete zum Erkunden. Reetgedeckte Häuser, alte Windmühlen und Bootstouren in die Nähe von Seehundbänken runden das Bild ab. Jeder der Inseln hat etwas Besonderes zu bieten. Da wäre Wangerooge mit kilometerlangen, weißen Sandstrand und der längsten Inselbahn. Die Insel Spiekeroog als grünste der Ostfriesischen Inseln. Langeoog ziert ein breiter Dünengürtel und ein großes Waldgebiet. Die Insel Baltrum, die kleinste der Ostfriesischen Inseln, wird wegen ihrer vielen Rosenblüten als „Dornröschen der Nordsee“ bezeichnet. Die Nachbarinsel Norderney ist nur zwei Kilometer breit und dafür 14 Kilometer lang. Die gleichnamige Hauptstadt Norderney bildet die einzige Gemeinde der Insel. Unter dem plattdeutschem Begriff „Dat Töwerland“ (Das Zauberland) ist die Nachbarinsel Juist bekannt. Diese Bezeichnung geht auf die Wildpferde der Insel und auf ihren großen Süßwassersee, den Hammersee, zurück. Auf der westlichsten Nordseeinsel Borkum ist besonders das Heimatmuseum mit dem Skelett eines Pottwals ein unvergessliches Erlebnis für Kinder während eines Ferienhaus Urlaubs an der Nordsee. Ausflugsfahrten von den sieben Inseln führen Sie auf die Vogelschutzinsel Memmert oder auch zum Duty-free Shopping nach Helgoland.

Einen Tagesausflug wert: Bremerhaven

Betrachtet man Ostfriesland im weiteren Sinne gehört auch ein Besuch der Stadt Bremerhaven hinzu. Dort sorgen die Havenwelten mit Klimahaus, Auswandererhaus und dem Einkaufszentrum Mediterraneo für Ihre Unterhaltung. Nahe des idyllischen Badeörtchens Duhnen und der Hafenstadt Cuxhaven, markiert der Flusslauf der Elbe die Grenze zwischen Ost- und Nordfriesland. Dort befinden Sie sich zuallererst in der Landschaft Dithmarschens.

Ferienhäuser in Ostfriesland

Nordsee Spaß: Wundervolle Ziele im Ferienhaus Urlaub in Nordfriesland

  • Ferienhäuser in Nordfriesland bei TUI Ferienhaus buchen
  • Ferienhäuser in Nordfriesland bei TUI Ferienhaus buchen

In der idyllischen Landschaft Dithmarschens sind vor allem die Nordseeheilbäder Friedrichskoog und Büsum empfehlenswert für einen schönen Familienurlaub. Die Seehund Aufzuchtsstation in Friedrichskoog sorgt bei Kindern immer wieder für Begeisterung. Wenn Sie planen Ihren Nordsee Ferienhaus Urlaub nach Büsum zu verlegen, erwartet Sie ein lebhaftes Städtchen mit dem Wellenbad „Piratenmeer“. Im weiteren Verlauf der Nordseeküste Schleswig Holsteins schiebt sich die Halbinsel von Eiderstedt in den Vordergrund. An ihrer Spitzt liegt St. Peter Ording, das größte Nordseeheilbad Schleswig Holsteins. Der Ort ist ein Mekka für Surfer aber mindestens genauso bekannt für Kureinrichtungen und den zwölf Kilometer langen Sandstrand.

Vergessen Sie den Alltag

Nördlich der Halbinsel von Eiderstedt beginnt die Kernregion Nordfrieslands. Dort thronen die Inseln des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer vor der Küste. Nordstrand, Pellworm, Amrum, Föhr, Sylt und nicht zu vergessen die Halligen Hooge und Langeneß. Dort sind Sie richtig wenn Sie während Ihres Ferienhaus Urlaubs an der Nordsee den Alltag vergessen möchten. Dabei trägt jeder der Inseln auf ihre Art zu Ihrer Erholung bei. Die Insel Nordstrand ist die grüne Lunge des Wattenmeers. Auf der vorwiegend landschaftlich genutzten Insel ist „grün“ noch die vorherrschende Farbe, sodass selbst die Strände Liegewiesen sind. Ebenfalls eine Marschinsel, hat auch die Nachbarinsel Pellworm vor allem Liegewiesen an der Nordsee zu bieten. Jedoch werden Sie schnell entdecken wie viele Vorteile ein Wiesen-Strand hat. Anders als Nordstrand ist Pellworm nicht über einen Damm, sondern nur mit der Fähre zu erreichen. Ihr Auto können Sie bei Bedarf mit überführen. Eine Attraktion sind die umliegenden Halligen mit ihren Wohnhäusern auf Warften (Sandhaufen), sodass diese nicht während der winterlichen Sturmfluten mit „Land unter“ gehen. Dort bestimmt das Leben nicht die Uhrzeit sondern man richtet sich nach den Gezeiten und dem Wetter. Ideal also um Ihrem Alltagstrott eine Weile Lebewohl zu sagen.

Föhr, Amrum und Sylt

Nicht umsonst erfreuen sich vor allem die übrigen drei Nordfriesischen Inseln Föhr, Amrum und Sylt großer Beliebtheit für einen Ferienhaus Urlaub an der Nordsee. Auf Föhr können Sie sich an der üppigen Vegetation erfreuen. Durch die von Sylt und Amrum geschützte Lage ist die Insel schön grün. Der Hauptort Wyk begeistert mit einem 15 km langen, flach abfallenden Sandstrand. Wattwanderungen nach Amrum oder Exkursionen zu Seehundbänken sind ein Familienerlebnis auf Föhr. Von der Küste aus hinter Föhr gelegen, ist die kleinere Nordseeinsel Amrum. Geprägt von Dünen, Heide und Wäldern ist es doch der feine Kniepsand am Strand der Amrum einmalig macht. Über den Hindenburgdamm erreichen Sie die größte Nordseeinsel Sylt. Dort bekommen Sie ein großes Unterhaltungsprogramm geboten. Vor allem in den Orten Westerland, List, Keitum, Rantum und Archsum sind schöne Urlaubstage im Ferienhaus an der Nordsee garantiert. Sylt ist zudem bekannt für seinen Surf-Weltcup und als Urlaubsziel der High-Society die Sie vor allem im mondänen Ort Kampen antreffen.

Das "Platte Land" wird Sie verzaubern

Ob Ost- oder Nordfriesland, das „Platte Land“ in Deutschlands Norden wird Sie verzaubern. Windmühlen, weite Wiesen, goldene Dünen, reetgedeckte Häuser, frischer Fisch, gute Meeresluft, das Phänomen von Ebbe und Flut und Menschen die sich noch die Zeit nehmen, eine gute Tasse Tee mit ihren Gästen zu trinken. Einen Ferienhaus Urlaub an der Nordsee behält man seinen Lebtag in guter Erinnerung.

Ferienhäuser in Nordfriesland

Seehundstation Norddeich

Besuchen Sie während Ihres Ferienhaus-Urlaubs die Seehundstation in Norddeich.

Besuchen Sie während Ihres Urlaubs an der Nordseeküste die Seehundstation in Norddeich.
Hier finden die Heuler Unterschlupf, die durch Strömungen von der Mutter getrennt wurden.

Bis die Meeressäuger alleine überlebensfähig sind, kümmern sich Profis und freiwillige Helfer um die Seehunde. Bei den regelmäßigen Fütterungen können Sie nur durch eine Glasscheibe getrennt zuschauen.

Seehundstation am Norddeich


Ferienhaus Nordsee buchen

Die Nordsee – Wattenmeer, Deiche und weites Land

Ebbe und Flut, zahlreiche Krabbenkutter und oftmals eine steife Brise. Autofreie Inseln mit maritimem Flair, endlose Strände mit bunten Strandkörben und der Nationalpark Wattenmeer als Weltnaturerbe der Menschheit. Entdecken Sie die einzigartige Schönheit von Deutschlands Nordseeküste! Ein Urlaub in einem Ferienhaus Nordsee oder einer Ferienwohnung Nordsee zwischen Sandstrand und saftigem Marschland bedeutet Erholung pur für Körper, Seele und Geist. Ob in den idyllischen Fischer-Orten des Festlandes, auf den Halligen oder der mondänen Insel Sylt - auf norddeutsche Gelassenheit treffen Sie hier überall. Einerlei, ob Sie Golfer oder Wassersportler, Reiter oder Radfahrer, Feinschmecker oder Kulturfreund sind, das Urlaubs-Programm an der Nordsee ist unglaublich vielfältig.
Treffer: 313 Unterkünfte
Deutschland, Nordsee, Ostfriesland, Greetsiel
Deutschland, Nordsee, Land Wursten, Wremen
ab 389,-
(inkl.: alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Wäschepaket, Endreinigung)
Deutschland, Nordsee, Ostfriesland, Hage
Deutschland, Nordsee, Ammerland und Wildeshauser Geest, Wiefelstede
Deutschland, Nordsee, Dithmarschen, Friedrichskoog-Spitze
Deutschland, Nordsee, Nordfriesland, Koldenbüttel
ab 630,-
(inkl.: alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Endreinigung, mitreisende Hunde, maximal 2 erlaubt)
Deutschland, Nordsee, Dithmarschen, Westerdeichstrich
ab 839,-
(inkl.: alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Endreinigung, Wäschepaket, Geschirrtücher)