Bitte warten

Ihre Suche wird ausgeführt.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Loader
Bitte warten

Ihr Buchungswunsch wird an unser Reservierungssystem weitergeleitet.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Loader

Meine Favoriten

Es sind noch keine Ferienhäuser auf Ihrem Merkzettel vorhanden.

Kontakt

Sie erreichen unser Serviceteam
Mo. - Fr.:
08:30 - 18:30 Uhr
Sa.:
09:00 - 13:00 Uhr

telefonisch:
0421 89 99 425

oder via

Hilfe / FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die dazu gehörigen Antworten.

11649 Kunden bewerteten die

Ferienhäuser Italien
durchschnittlich mit 5,2 von 6 Sternen

Wählen Sie hier das passende Gebiet für Ihren Ferienhausurlaub in Italien:

 Infos für Ihre Reisevorbereitung:

Unser Tipp für 2015: Toskana-Rundreisen

Traumhafte Landschaft der Toskana

Zypressen-gesäumte Straßen, historische Städte und weite Sandstrände - bei dieser Vielseitigkeit der Toskana wäre es viel zu schade, den Urlaub nur an einem Ort zu verbringen. Wir haben für Sie sechs Rundreisen zusammengestellt:

Toskana

Ferienhäuser in der Toskana

Keine andere Region Italiens ist so reich an Kunstschätzen wie die Toskana. Denn neben wunderschönen Stränden bietet ein Ferienhaus in der Toskana auch den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge in historische Städte wie Florenz, Pisa und Siena. In deren Hinterland finden Sie die viel portraitierte Landschaft des Chianti mit ihren Zypressen, Weinbergen und Landgütern. Lassen Sie sich wie schon Galilei, Da Vinci und Puccini von dieser abwechslungsreichen Region inspirieren.

 Ferienhäuser in der Toskana

Adria

Ferienhäuser an der Adria

Von Bibione bis Rimini verwöhnt die Adria mit feinen Sandstränden. An der Lagunenküste finden Familien perfekte Bedingungen für den Urlaub. Die Strände sind flach, sauber und bieten eine gute touristische Infrastruktur. Von der Sonnenliege bis zum Spielplatz ist in den Badeorten an alles gedacht. Ein Urlaub im Ferienhaus an der Adria wird die ganze Familie begeistern. Auch Kunst und Kultur kommen bei einem Venedig-Besuch ebenfalls nicht zu kurz. Es gibt also genug gute Gründe für einen Ferienhaus-Urlaub an der Adria.

Ferienhäuser an der Adria

Südtirol

Ferienhäuser in Südtirol

In Südtirol genießen Sie Österreich und Italien in Kombination. Berge und mediterrane Sonneneinstrahlung werden Ihnen zauberhafte Urlaubstage bereiten. Von den Dolomiten bis in den Vinschgau, erwarten Sie alpine Gemütlichkeit, angereichert mit südlicher Lebensfreude. Selbst die Großstädte Südtirols wie die Hauptstadt Bozen oder Meran, Brixen und Bruneck, wirken beschaulich. Einmal in Ihrem Ferienhaus in Südtirol angekommen, werden Sie sich nur eines fragen: Warum haben wir nicht früher einen Urlaub in den Bergen verbracht?

Ferienhäuser in Südtirol

Oberitalienische Seen

Ferienhäuser an den oberitalienischen Seen

An den sieben oberitalienischen Seen kommt das Beste zusammen. Die größeren, wie der Gardasee, der Lago Maggiore und der Comer See, überzeugen durch mediterrane Flora, azurblaues Wasser, idyllische Orte und zertifizierte Naturparks. Dem stehen auch die kleineren Seen, wie der Idrosee, Ledrosee, Tennosee und der Luganer See, in nichts nach. Wenn Sie ein Ferienhaus an den oberitalienischen Seen buchen, erwarten Sie Berge, Wasser, mediterranes Klima, leichte Anreise, gute Küche und fast unberührte Orte.

Ferienhäuser oberitalienische Seen
Ferienhäuser Gardasee

Sizilien, Elba, Sardinien

Ferienhäuser auf den italienischen Inseln

Die drei Inseln Sizilien, Elba und Sardinien versprühen ihren jeweils eigenen Charme. Während Sizilien mit dem aktivsten Vulkan Europas und einer bergigen Landschaft lockt, ist Sardinien eine Verführung in Sachen Badeurlaub. Entscheidet man sich für ein Ferienhaus auf Elba, erlebt man eine Mini-Variante der Toskana, eine Strandvielfalt wie sie sonst nur auf den Kanaren zu finden ist und die Bergwelt Monte Capanne.

Ferienhäuser auf Sizilien
Ferienhäuser auf Elba
Ferienhäuser auf Sardinien

Kundenbewertung

Appartements am Gardasee mit direktem Zugang zum See mitten in einer großen Grünanlage.

„Großes Lob an die Mannschaft der Ferienanlage "Residence Onda Blu":
- sehr nette Begrüßung und Schlüsselübergabe
- tolle Info zur Anlage bzw. Hausordnung
- Begleitung zur Unterkunft und Führung durch die Wohnung
Pool war immer top gepflegt.
Grosse Freude hat uns gemacht, dass wir eine Wohnung unmittelbar am Pool bekommen haben. Dieser Wunsch wurde von uns bei Buchung geäußert. Toll, dass dies berücksichtigt wurde. Vielen Dank!"

Residence Onda Blu in Manerba

Rezeptidee: Ravioli mit Steinpilzen

Rezeptidee: Ravioli mit Steinpilzen

Zutaten für 3-4 Personen:

300 g Hartweizenmehl
    3 Eier
    ½ kg frische Steinpilze
    350 g geriebener Käse
    5 EL Olivenöl
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Etwas Petersilie zur Dekoration

Zubereitung:

Das Hartweizenmehl, 2 Eier und etwas Salz vermischen, zu einem glatten Pastateig verrühren und 30 Min. zum Ruhen beiseite stellen. Die Füllung für die Ravioli: Steinpilze gut reinigen und fein hacken. (Pilze nie waschen!)  Die Hälfte der Steinpilze kurz in Olivenöl anbraten, die andere Hälfte der Pilze, zusammen mit dem Käse, dem Olivenöl, einer Prise Salz und Pfeffer sowie einen Teil der angebratenen Pilze in eine Schüssel geben. Einige Esslöffel der gebratenen Steinpilze für die Dekoration lassen, den Rest gut vermischen. Den Pastateig auf einer bemehlten Unterlage hauchdünn ausrollen. Teigkreise ausstechen (Trinkglas ca. 7-8 cm Durchmesser). Auf die Hälfte der ausgestochenen Kreise jeweils einen TL der Füllung geben und mit den anderen Teigkreisen bedecken. Die Ränder mit Eigelb bepinseln und gut zusammen drücken. In einen großen Topf mit reichlich kochendem Salzwasser geben. Gar sind die Ravioli, wenn der Rand al dente ist (7-12 min. je nach Teigstärke). Vor dem Servieren die restlichen angebratenen Steinpilze erwärmen. Ravioli auf einer Platte anrichten, die vorbereiteten Steinpilze in Olivenöl und die feingehackte Petersilie darüber geben. Dazu: ein trockener Rotwein, der rundet das Aroma der frischen Steinpilze ab.


Ferienhäuser Italien buchen

So wie die römischen Legionen mit ihren tadellosen Sandalen einst ganz Europa unterwarfen, so hat die italienische Küche heute die Herrschaft über die europäischen Herde und Kochtöpfe übernommen.

Mindestens ein Grund für einen Urlaub in einem der Ferienhäuser Italien in einer der vielen schönen Ecken Italiens zwischen Adria, Riviera, tyrrhenischem und ionischem Meer. Und es gilt, eine der großartigsten Kulturlandschaften Europas zu entdecken. Rom oder Florenz sind Pflicht, auch hier gibt es Ferienhäuser Italien. Aber auch viele Orte am Wegesrand spiegeln italienische Lebensart und Freude an schönen Dingen wieder. Die Oper, ist sie nicht hier zu Hause? Muss man nicht deshalb einmal seine Ohren in Verona oder einem der anderen Open-Air Spielorte ausgeführt haben? Doch, das muss man. Wie so viele andere Dinge, die dieses Land bietet, und die man mit dem Herzen sehen muss.
Treffer: 813 Unterkünfte
Es wurden mehr als 500 Objekte gefunden!
Bitte schränken Sie Ihre Suchoptionen ein.
Italien, Latium, Latinische Küste Süd/Rom, Cerveteri
ab 549,-
(inkl.: alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Endreinigung, Wäschepaket, mitreisender Hund, maximal 1 erlaubt)
Italien, Toskana, Pisa und Lucca, Colle di Compito
Italien, Toskana, Pisa und Lucca, Coreglia Antelminelli
ab 615,-
(inkl.: Endreinigung, Wäschepaket, Geschirrtücher, alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, mitreisender Hund, maximal 1 erlaubt)
Italien, Latium, Latinische Küste Süd/Rom, Rom
Italien, Sizilien, Küste um Taormina, Sant' Alessio Siculo (ME)
ab 456,-
(inkl.: Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Strom, Gas, Wasser, mitreisender Hund, maximal 1 erlaubt)
Italien, Gardasee, Nördlicher Gardasee, Riva del Garda
ab 309,-
(inkl.: alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Endreinigung, Wäschepaket)
Italien, Venetien, Venetische Adria Nord, Bibione Pineda
Italien, Apulien, Südapulien, Carovigno
ab 799,-
(inkl.: alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Endreinigung, Wäschepaket, mitreisender Hund, maximal 1 erlaubt)
Italien, Toskana, Riviera degli Etruschi, Cecina
ab 959,-
(inkl.: Endreinigung, alle verbrauchsabhängigen Energiekosten, Wäschepaket, Geschirrtücher)