Allgemeine Informationen

1. Kann ich meinen Urlaub antreten?

Bitte informieren Sie sich hier über die allgemeinen Einreisebeschränkungen. In Deutschland sind in vielen Bundesländern Anreisen unter Beachtung der geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften bereits wieder möglich. Jeder Reisende ist vor Antritt der Reise selbst verantwortlich sich zu informieren, ob er in bestimmte Länder bzw. Regionen einreisen darf. Bitte informieren Sie sich auf den Portalen der Landesregierungen, Ihrer Botschaft oder in Ihrem Konsulat bzw. verfolgen Sie die Medien, da sich die Bestimmungen zu Reisen und Tourismus stetig ändern.

2. Was muss ich unternehmen, wenn meine Anreise aufgrund der Reisebeschränkungen nicht möglich ist? 

Sobald eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für Reisen ins Ausland oder bei Reisen innerhalb Deutschlands für das von Ihnen gebuchte Bundesland vorliegt, informieren wir Sie per E-Mail. Sie müssen nichts unternehmen – wir kommen unaufgefordert auf Sie zu! 

3. Wann bekomme ich Antwort auf meine E-Mail? 

Aufgrund des sehr hohen Anfragevolumens kommt es aktuell zu längeren Wartezeiten, als Sie es von uns gewohnt sind. Wir bitten um Entschuldigung und um Geduld – jede Anfrage ist individuell und muss von unserem Team geprüft werden. Die Kollegen arbeiten auf Hochtouren daran, alle Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

4. Ich habe bei TUI Villas gebucht. Bin ich hier richtig?

TUI Villas ist unsere Online-Plattform für die Vermittlung von Ferienunterkünften von Drittanbietern. Sollten Sie über TUI Villas eine Unterkunft aus dem Veranstalterprodukt von TUI Ferienhaus gebucht haben (u.a. zu erkennen an der ausgestellten Rechnung und der Kennzeichnung mit dem TUI Smile auf der TUI Villas-Website), können Sie sich an unser Servicecenter wenden. Zu allen anderen über TUI Villas vermittelten Buchungen, bei denen die Unterkunft von einem anderen Anbieter stammt (ebenfalls zu erkennen an Ihrer Rechnung/Buchungsbestätigung bzw. dem Hinweis „in Vermittlung für …“ in der Objektbeschreibung auf der TUI Villas-Website), kann Ihnen das TUI Ferienhaus-Servicecenter leider nicht weiterhelfen. Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Kundenservice von TUI Villas und beachten Sie die Informationen unter www.tuivillas.com/de_de/aktuelle-reisehinweise/


Informationen zum Reisegutschein

5. Wie erhalte ich den Gutschein? 

Sobald Ihr Ferienhausurlaub wegen der aktuellen Reisebeschränkung leider storniert werden musste, legen wir automatisch für Sie ein Reiseguthaben an. Wir informieren Sie proaktiv über Ihren Gutschein, Sie brauchen hierfür nichts zu unternehmen. Eine geänderte Bestätigung erhalten Sie mit separater E-Mail. Aufkommende Wartezeiten aufgrund des hohen Nachfragevolumens bitten wir zu entschuldigen und wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Geduld. 

6. Bis wann ist der Gutschein gültig? 

Der Gutschein ist bis zum 31.12.2021 gültig. Sollten Sie innerhalb dieses Zeitraums nicht verreisen können oder sollte Ihnen keines unserer Angebote zusagen, wird Ihnen der Betrag nach Ablauf vollständig zurückerstattet.

7. Für welche Angebote kann ich mein Guthaben einlösen? 

Der Gutschein ist für alle TUI Ferienhaus Objekte einlösbar.

8. Wie löse ich den Gutschein ein? 

Ihr Gutschein für TUI Ferienhaus ist an Ihren Buchungsort gebunden, also an Ihr Reisebüro oder an die Buchungsplattform, auf der Sie Ihre Reise gebucht haben. Wenn Sie sich für eine neue Reise oder einen neuen Termin entschieden haben, nehmen Sie die Buchung direkt über www.tui-ferienhaus.de vor. Bitte vergessen Sie dabei nicht, Ihre ursprüngliche Vorgangs-/Buchungsnummer und das Stichwort „Corona Wiedereinbuchung“ im Bemerkungsfeld einzutragen. Wir werden Ihre Buchung dann schnellstmöglich nachbearbeiten, damit Ihr Reiseguthaben berücksichtigt wird.

9. Kann ich den Gutschein für mehrere Buchungen nutzen?

Der Gutschein ist leider nicht für mehrere einzelne Buchungen nutzbar. Wenn der Reisepreis höher ist als das Reiseguthaben, wird die Restzahlung regulär abgebucht. Ist der Reisepreis niedriger als Ihr Reiseguthaben, wird Ihnen die Differenz zurückerstattet. 

10. Ist der Gutschein übertragbar? 

Ihr Guthaben ist an Sie bzw. den Reiseanmelder und an das TUI Ferienhaus-Angebot gebunden. Es kann nur ein Gutschein pro Buchung eingelöst werden und der Gutschein kann nicht aufgeteilt werden. Der Gutschein ist an den Reiseanmelder gebunden!

11. Ist mein Reiseguthaben abgesichert?

Die Bundesregierung hat erklärt, das für Reisen, die vor dem 08.03.2020 gebucht wurden und in einem freiwilligem Gutschein umwandelt wurden die Haftung im Falle einer Insolvenz des Veranstalters übernehmen. 

12. Was muss ich tun, wenn der Gutschein für mich nicht in Frage kommt? 

Sollten Sie mit der Gutscheinwandlung nicht einverstanden sein, antworten Sie bitte direkt auf unsere E-Mail oder kontaktieren Sie das Reisebüro, über das Sie Ihre Buchung vorgenommen haben. Der geleistete Betrag wird Ihnen dann automatisch rückerstattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rückabwicklung Ihrer Buchung etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Vielen herzlichen Dank für Ihre Geduld!

13. Kann ich ein Reiseguthaben des Veranstalters TUI Deutschland einlösen?

Wenn Sie ein Reiseguthaben des Veranstalters TUI Deutschland haben, können Sie dieses nicht für eine TUI Ferienhaus-Buchung einlösen. Außerdem ist eine gebührenfreie Umbuchung von einer TUI Deutschland Reise auf ein TUI Ferienhaus leider nicht möglich.


Stornieren & Umbuchen

14. Kann ich auch ohne eine vorliegende Reisewarnung stornieren oder umbuchen?

Da auch wir unseren Partnern gegenüber verpflichtet sind, können wir die Stornierung oder Umbuchung nur gebührenfrei vornehmen, wenn eine Reisewarnung vorliegt. In diesem Fall kommen wir proaktiv per E-Mail auf Sie zu.

Solange keine Reisewarnung für den von Ihnen gebuchten Reisetermin vorliegt, gelten die vertraglich vereinbarten Umbuchungs- und Stornierungsgebühren gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie finden diese dort unter Punkt 7.4.

15. Kann ich umbuchen? 

Sie freuen sich bereits auf ein Nachholen Ihrer Urlaubsreise nach der Krise? Aktuell sind wir mit vielen Partnern vor Ort in Kontakt, um die Vorbereitungen für Ihren Urlaub „nach Corona“ zu treffen. Und da Vorfreude die schönste Freude ist, arbeiten unsere Teams bereits auf Hochtouren daran, unser Programm für 2021 buchbar zu machen. Schon jetzt finden Sie hier eine erste Angebotsauswahl, die wir jeden Tag erweitern. 

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Vorgangsnummer sowie Ihrem Umbuchungswunsch an Ihr Reisebüro oder an service@wolters.tui.de. Sollte Ihr gewünschtes Ferienhaus noch nicht buchbar sein, erstellen wir eine Vormerkung für Sie und melden uns proaktiv sobald das Ferienhaus zur Verfügung steht.

16. Muss ich meine Restzahlung leisten, wenn ich mir nicht sicher bin, ob die Reise stattfinden kann?

Ihre Restzahlung wird, wenn für Ihre Buchung noch keine Reisewarnung vorliegt, innerhalb der angegebenen Fristen fällig. Wir können verstehen, dass sie verunsichert sind, aber zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass ihre Reise wie gebucht stattfindet.

17. Ich habe Angst bei längeren Antwortzeiten in die nächste höhere Stornostaffel zu rutschen?

Wenn Sie uns per E-Mail Ihre Stornierung zukommen lassen, gilt der Zugang der Mail als Stornierungstermin. Somit brauchen Sie sich nicht zu sorgen, falls Sie von uns nicht umgehend eine Antwort erhalten. 

18. Meine Reise liegt noch einige Wochen in der Zukunft, kann ich diese antreten?

Bitte warten Sie ab und haben Sie Verständnis, dass wir für Reisetermine, die noch mehrere Wochen entfernt sind, derzeit keine verbindlichen Aussagen treffen können. Wir informieren uns fortlaufend über geltende Reisewarnungen und –Beschränkungen und kommen gegebenenfalls unaufgefordert per E-Mail auf Sie zu!

19. Ich habe schon mehrere E-Mails geschrieben, jedoch noch keine Antwort erhalten?

Bitte sehen Sie davon ab, mehrmals nachzufragen, da dies das Aufkommen noch weiter erhöht. Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit, indem Sie uns Ihr Anliegen nur einmal schildern und nicht weiter nachfragen. Wir arbeiten Ihre E-Mails chronologisch ab. Auf Grund des erhöhten Aufkommens kann es aber zu einer längeren Bearbeitungszeit kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis und Danken herzlichst für Ihre Geduld!