10 Tipps für den perfekten Urlaub mit Freunden


Wer mit mehr als 4 Personen in den Urlaub fahren möchte und dabei Wert auf gemeinsames Kochen, gemütliche DVD- oder Spieleabende legt, erlebt oft unschöne Überraschungen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie die größten Urlaubspannen umgehen

Alle XXL Ferienhäuser

 


Wandern und entspannt mit Freunden brunchen.

Tipp 1 - Action oder Entspannung?

Worauf liegt der Schwerpunkt des gemeinsamen Urlaubs? Sind Energiebündel dabei, die jeden Berg erklimmen und stehen auf der anderen Seite die Entspannungs-Süchtigen, für die ein Leben ohne Wellness und bewegungsfreie Stunden unvorstellbar ist? Dann ab an den See zum Schwimmen und Lesen oder an den Strand zum Surfen und Sonnen. Wohin die Reise auch gehen mag: Hauptsache die Auswahl an Aktivitäten stimmt.


Frau packt ihren Koffer.

Tipp 2 - Nicht doppelt packen

Je nach Urlaubsort und Unterkunft packen alle z.B. DVDs, Spiele, Strandspiele, Waschmittel und Ladegeräte ein. Das muss nicht sein. Einfach vorher absprechen, wer was für die Gruppe mitnimmt und schon bleibt mehr Platz im Reisegepäck für die eigenen Klamotten oder auch Mitbringsel.


Frau schaut peinlich berührt.

Tipp 3 - Mehrere Badezimmer

Soll der Urlaub zu Gunsten des Gruppengefühls mal nicht ins Hotel, sondern z.B. in ein Ferienhaus führen, sollte das Haus unbedingt mehr als ein Badezimmer aufweisen. Damit können morgens und abends peinliche Warteschlangen und drängendes Klopfen vermieden werden.


Yoga im Sonnenuntergang und Tanzen im Club.

Tipp 4 - Frühaufsteher vs. Nachtschwärmer

Während es einen Teil der Gruppe bis früh morgens auf die Tanzfläche zieht, genießt der andere Teil früh morgens selig beim Yoga die ersten Sonnenstrahlen. Damit beide Gruppen zu ihrem Recht kommen, sollte man sich gut absprechen und die Wünsche jedes einzelnen respektieren. Im Ferienhaus empfiehlt sich eine Aufteilung der Zimmer und Etagen nach Frühaufstehern und Nachtschwärmern.


Freunde haben Spaß am Pool.

Tipp 5 - Eigener Pool

Auf Luftmatratzen im Pool treiben lassen, die Füße im Wasser baumeln lassen und dabei einen Cocktail schlürfen, Wasserschlachten und Wasserbomben-Wettbewerbe veranstalten. Im öffentlichen Pool erntet man dafür den einen oder anderen verachtenden Blick. Oftmals ist ausgelassen Spaß haben sogar verboten. Abhilfe schafft da ein eigener Pool. Je größer die Gruppe, desto größer der Spaß.


Freunde am Strand.

Tipp 6 - Strand vor der Tür

Mit mehreren Autos oder mit einem Bus zum Strand fahren? Bei Urlaub mit mehreren Personen eine Unterkunft direkt am Strand sichern und so den Spaßfaktor erhöhen und den Stresspegel niedrig halten. Einfach das Badetuch schnappen und kurz zu Fuß ans Wasser spazieren. Abends schnell die Jacken holen, auf dem Weg noch eine Flasche Wein einkaufen und den Sonnenuntergang am Strand feiern - das ist Luxus!


Freundinnen unterhalten sich.

Tipp 7 - Mal ein Auge zudrücken

Auch unter Freunden kann es mal krachen. Das ist auch kein Problem, wenn alle Beteiligten damit vernünftig umgehen. Grundsätzlich gilt: Distanz und ein kühler Kopf wirken Wunder. Unpassendes Verhalten kann ansonsten schnell zu einem richtig großen Streit ausarten und das wäre im Urlaub doch wirklich schade. Also ab und an einfach mal ein Auge zudrücken und ganz wichtig: Nicht lästern!


Freunde sitzen zusammen auf der Couch.

Tipp 8 - Kleine Auszeiten schaffen

Gerade wenn man viel Zeit zusammen verbringt, ist es wichtig, Auszeiten einzuplanen. Vielleicht macht mal jeder etwas für sich oder aber, man schaut sich zusammen eine DVD an. Dabei kann jeder seinen eigenen Gedanken nachhängen und muss weder sprechen noch etwas tun. Also DVDs im Reisegepäck nicht vergessen.

 


Freunde am Grillen.

Tipp 9 - Grillen

Wer liebt sie nicht, die langen und ausgelassenen Grillabende mit guten Freunden. Viel zu schön, um ausgerechnet im Urlaub darauf zu verzichten. Wer kann, sollte dafür vorgesehene Grillplätze nutzen, zur Not muss der Einweggrill herhalten. Wer es gerne möglichst einfach hat, für den bieten beispielsweise viele Ferienhäuser eine kostenlose Grillausstattung.


Außergewöhnliches Ferienhaus

Tipp 10 - Außergewöhnlichen Urlaub wagen

Wenn man mit mehreren Personen in den Urlaub fährt, darf es schon mal etwas Besonderes sein. Wie wäre es mit einem Urlaub auf einem Hausboot oder mitten in der schwedischen Natur in einer umgebauten Schule? Egal ob riesige Villa mit eigenem Pool, restaurierte Scheune, umgebaute Mühle oder ehemaliges Rittergut - gemeinsam mit Freunden wird dieser Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.