Datenschutz bei TUI Ferienhaus

Datenschutz

 

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen als Kunde oder Nutzer unserer Websites sammeln, wie wir damit umgehen, was Ihre Rechte sind und mit welchen Parteien wir zusammenarbeiten. Die Gewährleistung eines vertrauenswürdigen und transparenten Services hat für uns höchste Priorität. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit Sorgfalt und Diskretion und stellen sicher, dass wir dabei die geltenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften einhalten.

 

 1. Verantwortlicher

Dies ist die Datenschutzerklärung der Belvilla AG, welche verantwortlich ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der Marken Belvilla, AanZee, VillaXL, TopicTravel und Ardennes Relais über die entsprechenden Websites, die Belvilla-App und wenn Sie uns kontaktieren. Die Belvilla AG wird in dieser Datenschutzerklärung als "Belvilla" bezeichnet. Der Hauptverarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten für Belvilla ist die Wolters Ferienhaus GmbH, ein Schwesterunternehmen von Belvilla mit Sitz in Deutschland. Die Wolters Ferienhaus GmbH erbringt im Auftrag der Belvilla AG Dienstleistungen wie zum Beispiel die Kundenbetreuung. Sowohl die Belvilla AG als auch die Wolters Ferienhaus GmbH sind Teil von OYO Vacation Homes.

 

2. Wie verwendet Belvilla Ihre personenbezogenen Daten?

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen über die verschiedenen Zwecke, für die Belvilla Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, welche personenbezogenen Daten davon betroffen sind, wie die gesetzliche Grundlage für die Verwendung Ihrer Daten aussieht und wie lange Ihre Daten gespeichert werden.

 

2.1 Die Erstellung eines Belvilla-Kontos auf unserer Website oder in unserer App

Dieses Konto besteht mindestens aus Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort. Über dieses Konto können Sie Ihre Daten verwalten. Sie können Ihr Konto auch selbst löschen. Ihr Konto und die Daten über Ihre Buchungen und Rechnungen werden von Belvilla für bis zu 7 Jahre nach Ihrer letzten Buchung gespeichert.

 

2.2 Die Abwicklung Ihrer Anfragen und Buchungen

Um eine Buchung vorzunehmen oder anzufragen, müssen Sie ein Konto erstellen und personenbezogene Daten eingeben.

 

Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen oder anderweitig zur Verfügung gestellten Informationen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, die Zusammensetzung Ihrer Reisegruppe, Daten über die Unterkunft, die Aufenthaltsdauer, eventuelle Zusatzleistungen und Zahlungsdaten. Des Weiteren nutzen wir Ihre Standortdaten, wenn Sie uns über die App den Zugriff darauf gewährt haben. Die Pflichtdaten, die wir für eine Buchung benötigen, sind Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, die Zusammensetzung Ihrer Reisegruppe, Daten über die Unterkunft, die Aufenthaltsdauer, eventuelle Zusatzleistungen und Zahlungsdaten. 

Zusätzlich können weitere Daten erforderlich sein, wie z. B. Angaben über die Zusammensetzung Ihrer Reisegruppe und, wenn Sie ein Ferienhaus in Spanien mieten, Ihre Identifikationsart und Identifikationsnummer, um die gesetzlichen Vorschriften in Spanien zu erfüllen. Diese Informationen werden dann von uns an die spanischen Behörden weitergeleitet und nicht für andere Zwecke verwendet. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen oder zur Verfügung gestellten Informationen auf eine andere Art und Weise.

 

Wenn Sie eine Anfrage stellen oder eine Buchung vornehmen, werden Sie automatisch in unserer Adressdatenbank aufgenommen. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen den Status Ihrer Reservierung und Zahlung mitzuteilen, die Buchung für Sie abzuwickeln, Ihnen die notwendigen Informationen über Ihren Aufenthalt zu senden, unseren Online-Check-in/-out-Service zu nutzen und Ihnen Service-Mitteilungen zukommen zu lassen. Zudem verwenden wir die Buchungsinformationen und Informationen über Anfragen (auf aggregierter Ebene) zur Durchführung von Analysen und Erstellung von Berichten im Rahmen unserer strategischen und operativen Unternehmensführung.

 

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse bei einer Anfrage oder Buchung nicht angeben möchten, können Sie auch telefonisch über unseren Kundenservice eine Buchung vornehmen. Die anderen personenbezogenen Daten sind allerdings auch in diesem Fall erforderlich.

 

Belvilla verarbeitet die oben genannten personenbezogenen Daten, um Ihre Buchung durchzuführen, daher sind diese für die Ausführung des Vertrages zwischen Ihnen und Belvilla notwendig. Die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage oder Buchung verarbeiten, werden unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen in der Regel für 7 Jahre gespeichert.

 

2.3 Versand unseres Newsletters

Wenn Sie auf der Website für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter per E-Mail zuzusenden. Sie werden dann automatisch in unserer Adressdatenbank aufgenommen. Auch wenn Sie eine Buchung vorgenommen haben, erhalten Sie unseren Newsletter, es sei denn, Sie haben angegeben, dass Sie den Newsletter nicht erhalten möchten. Auf diese Weise halten wir Sie gerne über interessante Angebote für unsere Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden.

 

Der Versand des Newsletters ist entweder erforderlich, um Ihre Anmeldung durchzuführen (d.h. um die zwischen Ihnen und Belvilla bestehende Vereinbarung durchzuführen) oder weil es im berechtigten Interesse von Belvilla liegt, Sie über die Dienstleistungen von Belvilla informieren zu können. Sofern Ihre E-Mail-Adresse nicht für einen der anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erhoben oder verwendet wird, anonymisieren wir Ihre E-Mail-Adresse unmittelbar nachdem Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse für andere Zwecke speichern, stellen wir selbstverständlich sicher, dass Sie den Newsletter nicht mehr erhalten.

 

2.4 Antworten auf Fragen oder Beschwerden und Service-Mails

Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung, Anfragen oder andere Bemerkungen sowie Beschwerden können Sie uns per E-Mail, über WhatsApp oder telefonisch an unseren Kundenservice übermitteln. In diesem Fall verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Fragen zu bearbeiten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und um weitere erforderliche Schritte im Rahmen Ihrer Beschwerde oder Anfrage durchführen zu können. Wir erfassen, wann und über welche Kanäle wir mit Ihnen in Kontakt getreten sind, die Gründe für die Kontaktaufnahme und den entsprechenden Inhalt des Gesprächs bzw. der ausgetauschten E-Mails. Wenn Sie noch nicht in unserer Adressdatenbank aufgenommen sind, kann der Kundenservice, sofern Sie dem zustimmen, Ihre Frage und Ihre Kontaktdaten festhalten, sodass der Kundenservice Ihnen besser behilflich sein und eventuelle zukünftige Anfragen oder Buchungen effizienter abwickeln kann. Für den Fall, dass Sie eine Online-Buchung nicht abgeschlossen haben, können wir Sie kontaktieren, um Sie an die nicht abgeschlossene Buchung zu erinnern, um zu fragen, ob etwas schiefgelaufen ist oder um Sie auf andere mögliche Unterkünfte aufmerksam zu machen, die Sie stattdessen vielleicht interessant finden könnten.

 

Diese Daten sind notwendig, um die Vereinbarung mit Ihnen auszuführen oder dienen dem berechtigten Interesse von Belvilla, Ihnen einen besseren Service bieten zu können.

 

Die Daten, die der Kundenservice von Ihnen erfasst, werden 7 Jahre lang aufbewahrt.

 

2.5 Daten über Ihren Besuch und die Nutzung der Belvilla-Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden einige Ihrer Daten automatisch auf unserem Server gespeichert, wie zum Beispiel die von Ihnen besuchten Websites, Ihre IP-Adresse (eine eindeutige Nummer, die Ihrem Computer automatisch von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wird, wenn Sie ins Internet gehen), der Name des Betriebssystems Ihres Computers und die Art des von Ihnen verwendeten Webbrowsers. Wir verfolgen auch Ihre Nutzung des Newsletters, z. B. welche Seiten Sie sich ansehen oder welche Inhalte Sie lesen. So können wir den Inhalt des Newsletters weiter an Ihre Interessen anpassen.

 

Informationen über Ihr Klick- und Suchverhalten sowie Ihre vergangenen Anfragen und Buchungen ermöglichen es uns, Segmente zu erstellen und Sie in eines dieser Segmente einzuordnen. Segmente sind Gruppen von Website-Besuchern oder Kunden auf einer aggregierten Ebene, die eine Reihe gemeinsamer Merkmale aufweisen, wie zum Beispiel Ihre Altersgruppe, Ihr Geschlecht oder Ihre Region. Belvilla nutzt diese Informationen, um die Website anzupassen und beispielsweise das Layout für Sie übersichtlicher zu gestalten, die Reihenfolge der Suchergebnisse zu ändern, die Sichtbarkeit bestimmter Angebote zu modifizieren und bestimmte Seiten anders einzurichten. Segmente werden auch genutzt, um für Sie relevante Werbung auf unserer Website und auf Websites von Drittanbietern sowie für Kampagnen auf unserer Website oder in unserer App anzuzeigen. Wenn Sie zum Beispiel mehrmals ein Ferienhaus in Frankreich mit privatem Pool gebucht haben, werden wir Ihnen gezielt Informationen zeigen, die möglicherweise für Sie interessant sind, wie zum Beispiel neue Häuser, die über Belvilla zu vermieten sind, die sich ebenfalls in Frankreich befinden und einen privaten Pool haben.

 

Daten, die für uns im Zusammenhang mit den Funktionen der Website wichtig sind, wie z. B. Ihre Favoriten, Ihr Anmeldestatus und Feedback, werden bis zu 11 Jahre ab dem Zeitpunkt Ihres letzten Besuchs auf unserer Website oder der letzten Nutzung Ihres Kontos gespeichert. Daten über Ihr Klick- und Suchverhalten und andere Daten, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf der Website erfasst werden, speichern wir für 2 Jahre.

 

2.6 Marketing

Ihre Daten über Ihre Buchungen, Ihr Suchverhalten, Ihre Einstellungen auf unserer Website oder in unseren jeweiligen Apps, Ihre Favoriten und unsere Kommunikation mit Ihnen können von Belvilla zusammengefasst werden. All diese Daten ermöglichen es Belvilla, verschiedene Formen des Marketings durchzuführen, wie z. B. per E-Mail (Newsletter), (un) adressierte Post, Banner und Werbung auf Websites, und die gesendeten oder angezeigten Informationen für Sie so passend und interessant wie möglich zu gestalten. Wir messen die Effektivität aller unserer Kampagnen. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden und/oder angeben, dass Sie keine Post mehr von uns erhalten möchten. Außerdem können Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für direkte Marketingzwecke jederzeit widersprechen (weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt “Kontaktaufnahme mit Belvilla”).

 

Erforderlich ist die Verwendung all dieser Daten für Belvilla im Rahmen eines berechtigten Interesses, Website-Besucher und Kunden über neue Produkte und Dienste informieren zu können und somit mehr Kunden anzuwerben, Kunden zu binden und die Anzahl der Buchungen zu erhöhen. Diese Daten werden für 2 Jahre gespeichert.

Bei jeder Nutzung der App werden Ihre Standortdaten festgehalten, sofern Sie den Zugang darauf freigeschaltet haben.

Wir erweitern unsere Datenbank mit externen Daten von smartagent. Anhand von Postleitzahl und Hausnummer können wir jeden Kunden einem Lifestyle-Segment zuordnen, um ihm einen besseren Service bereitstellen zu können. Außerdem nutzen wir Daten aus dem Grundbuchamt, um die Postleitzahlen- und Adressdaten zu bereinigen.

 

2.7 Teilnahme an Gewinnspielen oder anderen Werbeaktionen

Wir verwenden personenbezogene Daten auch, wenn Sie an von uns durchgeführten Gewinnspielen oder sonstigen Werbeaktionen teilnehmen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Teilnahme auszuwerten und mit Ihnen im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können. Für einige Gewinnspiele können zusätzliche Regelungen in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gelten.

Es ist notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck im Rahmen der Durchführung unseres Vertrages mit Ihnen verwenden.

 

2.8 Wartung und Optimierung unserer Website und App

Ihre personenbezogenen Daten werden außerdem verwendet, um die Nutzung unserer Website, verschiedener Apps sowie dazugehöriger Technologien zu analysieren und zu pflegen, um eventuelle Störungen zu beheben, um die Verfügbarkeit zu verbessern und zum Schutz vor Betrug (wenn zum Beispiel mehrmals versucht wird, eine Buchung durchzuführen oder falls eine Buchung abgeschlossen wird, die gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt).



 

2.9 Online-Gästebuch

Nach einem Aufenthalt in einer über Belvilla gemieteten Ferienunterkunft können Sie auf unserer Website eine Bewertung hinterlassen. Diese Bewertung ist für alle Besucher der Website sichtbar. Sie werden aufgefordert, Ihren vollständigen Namen (vorzugsweise), auf jeden Fall aber Ihren Vornamen und Ihren Wohnort bei Ihrer Bewertung anzugeben, da diese Informationen die Vertrauenswürdigkeit der Bewertung wesentlich erhöhen. Wir raten Ihnen, keine weiteren persönlichen Angaben in Ihrer Bewertung zu machen. Die Veröffentlichung einer Bewertung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Belvilla behält sich außerdem das Recht vor, Bewertungen nach freiem Ermessen und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Sie können uns auch jederzeit über die Kontaktseite darum bitten, Ihre Bewertung wieder zu löschen. Bewertungen können auch in anderen Formen des Marketings von Belvilla verwendet werden. Wir sind berechtigt, die Bewertung mit anderen Belvilla-Marken und mit Partnern zu teilen, die ebenfalls das betreffende Ferienhaus vermieten. Aus diesem Grund ist es möglich, dass Ihre Bewertung auch auf anderen Websites zu sehen ist.

 

3. Soziale Medien

Sie können wählen, ob Sie Informationen von unserer Website über soziale Medien wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Google und YouTube teilen möchten. Das bedeutet, dass die geteilten Informationen mit Namen und Interessen für die Besucher Ihrer persönlichen Seiten angezeigt werden können. Über Facebook Insights erfassen wir Statistiken, um mehr Einblick in unsere Kunden und die Leistung unserer Facebook-Posts zu erhalten. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier. Darüber hinaus veranstalten wir manchmal Gewinnspiele auf Facebook, bei denen wir Informationen von den Teilnehmern anfordern. Schließlich verwenden wir Facebook auch für Retargeting (siehe Abschnitt 6). Belvilla empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social Media Seiten sorgfältig zu lesen. Diese gelten für die Art und Weise, in der diese Seiten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

 

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Gerät oder Browser speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Belvilla verwendet Techniken wie Cookies und Tracking-Pixel, um Ihren Besuch zu verbessern. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, wird Ihr Gerät oder Browser wiedererkannt. Dies ist zum Beispiel notwendig, um sich an Ihre Favoriten zu erinnern und Ihre Kontodaten zu speichern, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Website neu eingeben müssen, aber auch, um Ihre Nutzung unserer Website zu messen und zu analysieren. Cookies werden auch von uns und von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Wenn nötig, werden Sie immer um Ihr Einverständnis gebeten, dass wir diese Cookies verwenden dürfen. In unserer Cookie-Richtlinie erfahren Sie mehr darüber, wie Belvilla Cookies einsetzt, insbesondere welche Cookies platziert werden, welchen Zweck die Cookies haben und wie lange diese gespeichert werden.

 

5. Speicherfrist

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es für die angegebenen Zwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher (Aufbewahrungs-)Pflichten erforderlich ist. Diese Datenschutzerklärung enthält die verschiedenen Speicherfristen, die von Belvilla eingehalten werden. Nach Ablauf der Speicherfrist werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren. Sie erhalten danach keine Informationen mehr über neue Unterkünfte von Belvilla oder andere interessante Angebote von uns.

 

6. Drittparteien

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit Drittparteien nur, falls nötig:  

 
  • Im Rahmen von Dienstleistungen, die wir zur Durchführung Ihrer Anfrage oder Buchung benötigen und die von einer dritten Partei wie einem IT-Dienstleister, Produktlieferanten oder Servicepartner erbracht werden (z. B. Schlüsselverwalter und Technologieunternehmen, die die Codes zum Öffnen der digitalen Schlösser vergeben);

 
  • Um Ihre Anfrage oder Buchung durchzuführen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an den jeweiligen Hausbesitzer weiter. Die Hausbesitzer sind ebenfalls verpflichtet, bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten. Zusätzlich sind sie gegenüber Belvilla vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig aufzubewahren und zu nutzen;

 
  • Zur Abwicklung Ihrer Zahlung für die gemietete Unterkunft und Nebenkosten. Belvilla verwendet Ideal, Ingenico und Worldline/Atos als Zahlungsdienstleister. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Anbieter zu lesen, da diese selbst für die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Zahlung verantwortlich sind;

 
  • Für den Einsatz Dritter, wie z. B. Google, um die Daten über Ihre Nutzung der Belvilla Website und App zu analysieren und zur Personalisierung der Website und Kommunikation,

 
  • Für den Einsatz Dritter, um relevante Angebote und Werbung anzuzeigen. Dies sind RTB House (Retargeting), Criteo (Retargeting), Facebook, Google und Mediahuizen (Ster/RTL/Branddeli) - dabei werden nur eine begrenzte Anzahl von Cookie-Daten verwendet (wie z. B. Cookie-ID).

 

Diese Parteien sind hauptsächlich in den Niederlanden oder innerhalb der EU ansässig. Eine Reihe von IT-Dienstleistungsanbietern ist außerhalb der Europäischen Union ansässig oder hat von außerhalb der Europäischen Union Zugang zu den personenbezogenen Daten. Belvilla liefert personenbezogene Daten nur an Dritte, die garantieren, dass sie die zum adäquaten Schutz dieser Daten erforderlichen Maßnahmen getroffen haben. Belvilla schließt mit Verarbeitern einen Verarbeitungsvertrag ab. Dieser regelt unter anderem die vertrauliche Behandlung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten seitens dieser Drittparteien. Sofern es sich um Parteien (mit Zugang von) außerhalb der EU handelt und das betreffende Land kein adäquates Schutzniveau bietet, gibt Belvilla Daten nur unter dem Vorbehalt weiter, dass ein Vertrag mit den von der Europäischen Kommission genehmigten Modellbestimmungen abgeschlossen wird, oder Belvilla gewährleistet andernfalls geeignete Maßnahmen.

 

Personenbezogene Daten werden nur, wenn Belvilla dazu gesetzlich verpflichtet ist, an Aufsichtsbehörden, Fahndungsdienste und Finanzämter weitergeleitet. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass einige dieser Behörden weitreichende Befugnisse haben können, womit sie eine derartige Dateneinsicht erzwingen können. Belvilla haftet nicht für die Folgen einer solchen Übermittlung von personenbezogenen Daten und der damit verbundenen erforderlichen Informationen.

 

7. Datenschutz

Belvilla legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Daher hat Belvilla geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem oder anderweitig unerwünschtem Zugriff zu schützen. Dies können Sie unter anderem an dem kleinen Schloss-Symbol erkennen, das bei einer Buchung in Ihrem Browser angezeigt wird. Mitarbeiter von Belvilla oder von Belvilla beauftragte Dritte erhalten nur Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, soweit dies zur Ausführung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Wir empfehlen Ihnen außerdem, bei der Erstellung eines Benutzerkontos ein möglichst sicheres Passwort festzulegen, es nicht an Dritte weiterzugeben und es regelmäßig zu aktualisieren.  Ihr Passwort wird bei uns verschlüsselt gespeichert. Wir führen regelmäßig automatisierte Sicherheitsscans auf unserer Website und App durch und ergreifen geeignete Maßnahmen, um unsere Systeme vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

 

8. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, alle Ihre bei Belvilla gespeicherten Daten einzusehen und zu ändern (bzw. deren Änderung zu verlangen), falls diese fehlerhaft oder unvollständig sind. Sie müssen auch die in Ihrem Konto gespeicherten Daten selbst aktualisieren, wenn sich diese Daten ändern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von Belvilla zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Verarbeitung zu beschränken. Sie haben auch das Recht, von Belvilla zu verlangen, Ihnen oder einer Drittpartei Ihre personenbezogenen Daten zu liefern. Wenn Sie bereits eine Buchung bei Belvilla vorgenommen haben, können Sie Ihre Daten unter My Belvilla einsehen und ändern. Belvilla kann Ihnen auf Wunsch eine Bestätigung Ihrer Daten schriftlich zusenden.

 

Wenn Sie unseren Newsletter oder direkte E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich ganz einfach von diesen abmelden. Wenn Sie auch keine Post mehr erhalten möchten, können Sie dies per E-Mail oder Post an die Belvilla AG (Flurstrasse 55, 8048 Zürich, Schweiz) mitteilen. Haben Sie einmal der Platzierung von Cookies zugestimmt, die u.a. für Marketingzwecke wie zum Beispiel zur Anzeige von personalisierter Werbung verwendet werden, können Sie diese Zustimmung über Ihre Browsereinstellungen widerrufen (weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie). Bereits platzierte Cookies können Sie wieder löschen. Bitte beachten Sie, dass verschiedene Funktionen der Website anschließend nicht mehr einwandfrei funktionieren. Außerdem können Sie aus Gründen, die sich auf Ihre spezielle Situation beziehen, Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben, insbesondere, wenn diese Daten im berechtigten Interesse Belvillas verarbeitet werden (wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben).

 

9. Kontaktaufnahme mit Belvilla

Um Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten wahrzunehmen, können Sie sich an die Belvilla AG, Flurstrasse 55, 8048 Zürich (privacy@belvilla.com) wenden. Sie werden eventuell aufgefordert, eine Kopie Ihres Personalausweises einzureichen. Für andere Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, dieser Datenschutzerklärung oder anderen Angelegenheiten in Bezug auf unsere Dienstleistungen oder dieser Website können Sie uns ebenfalls gerne kontaktieren. Ihre Frage oder Anmerkung wird von unseren qualifizierten Mitarbeitern vertraulich und schnellstmöglich bearbeitet. Falls Sie sich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch Belvilla beschweren möchten, können Sie sich jederzeit an die Federal Data Protection and Information Commissioner in der Schweiz wenden.

 

Diese Datenschutzerklärung kann von Belvilla zu jedem Zeitpunkt aktualisiert werden. Die aktualisierte Datenschutzerklärung ist auf unserer Website mit einem deutlichen Hinweis darauf zu finden, dass es sich dabei um eine neue Version handelt. Sofern wir über Ihre E-Mail-Adresse verfügen, informieren wir Sie über wichtige Änderungen per E-Mail.

 

Letzte Aktualisierung: Mai 2021

 

 

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an und profitieren Sie als Erster von neuen Angeboten und Aktionen. Sie können sich jederzeit ganz einfach wieder abmelden.

Anmelden
Ausgewählt von
Experten
Einzigartige
Ferienhäuser
Sorglos
buchen
© Tui-Ferienhaus 1980 - 2021 ‘TUI-Ferienhaus’ und das TUI-Ferienhaus-Logo sind registrierte Marken