Deutsche Ostseeinseln - jetzt entdecken!


Wer seinen Urlaub in Deutschland verbringen möchte und trotzdem Strand und Sonne satt haben möchte, der ist auf einer der deutschen Inseln auf der Ostsee bestens aufgehoben. Die Ostseeinseln haben einiges zu bieten, denn es gibt mehr als nur eine deutsche Ostseeinsel. Es stellen sich also folgende Fragen: Welche Ostseeinseln gibt es und welche ist die größte deutsche Ostseeinsel?

  • Deutsche Ostseeinsel: Rügen
  • Deutsche Ostseeinsel: Usedom
  • Deutsche Ostseeinsel: Fehmarn

 

 


Ostseeinseln in Deutschland

Ostseeinseln Deutschland - gelegen zwischen der Flensburger Förde und dem Stettiner Haff bieten sie eine interessante Vielfalt für den Küstenurlaub. Neben traumhaften Naturlandschaften, felsigen Steilküsten und langen Sandstränden, bieten die deutschen Ostseeinseln auch schöne Flaniermeilen, gemütliche Fischerdörfer und historische Seebäder im Stil der Bäderarchitektur. Die bunten Strandkörbe laden zu einem erholsamen Urlaub am Wasser ein. Viele Sonnenstunden und das milde Reizklima sorgen für Entspannung und Wellness während des Urlaubs auf einer deutschen Ostseeinsel. Welche Ostseeinseln gibt es? Die größte deutsche Ostseeinsel ist Rügen, danach kommen Usedom und Fehmarn. Außerdem gehören zu den Ostseeinseln in Deutschland noch Poel, Hiddensee, Ummanz und viele weitere kleinere Inseln. Die deutschen Ostseeinseln sind entweder durch Brücken oder Dämme mit dem Festland verbunden und ermöglichen dadurch eine einfache Anreise mit dem Auto. Für die kleineren Ostseeinseln ist die Überfahrt per Fähre notwendig. Eine Unterkunft findet man sowohl in familienfreundlichen Feriendörfern, alleinstehenden Ferienhäusern, gemütlichen Ferienwohnungen als auch in modernen Urlaubsresorts.


Welche Ostseeinseln gibt es?


Deutsche Ostseeinsel: Rügen

Die größte deutsche Ostseeinsel vor der pommerschen Küste punktet mit feinen Sandstränden, weißen Kreidefelsen und einer traditionsreichen Bäderarchitektur in den Städtchen wie Binz und Sellin. Die beiden Kurorte bieten Erholung und Abwechslung zugleich. Mit den grünen Parkanlagen und schönen Shoppingmeilen im Ortszentrum kann man Groß und Klein begeistern. Und wer es noch nicht wusste - jeder Ort auf der größten deutschen Ostseeinsel Rügen ist nicht mehr als 10 km vom Wasser entfernt.

Deutsche Ostseeinsel: Usedom

An zweiter Stelle steht die deutsche Ostseeinsel Usedom. Mit ihrem 45 Kilometer langen Strand besitzt sie die längste Promenade in ganz Europa. Außerdem hat Sie den größten Waldbestand unter den deutschen Inseln und besitzt das allererste Seebad Deutschlands. Die geschichtsträchtigen Kaiserbäder sind mit schicken Villen, weitläufigen Gärten und hübschen Flaniermeilen ausgestattet. In Trassenheide kann man Europas größte Schmetterlingsfarm entdecken. Also auf geht's auf eine der schönsten Ostseeinseln!

Deutsche Ostseeinsel: Fehmarn

Die deutsche Ostseeinsel Fehmarn ist bekannt als DIE Sonneninsel, ganze 2.200 Stunden scheint hier im Jahr die Sonne. Mit 78 Kilometer Küstenstreifen kann man hier den perfekten Strandurlaub verbringen. Aber nicht nur Steilküsten, sondern auch Binnenseen und Rapsblütenfelder (im Mai) sind hier zu entdecken. Es gibt außerdem viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Zum Beispiel an Land per Rad oder auf dem Meer - durch die guten Windverhältnisse kann man ideal Kitesurfen. 


Größte deutsche Ostseeinsel

Rügen: Ausflugsmöglichkeiten

Die größte deutsche Ostseeinsel ist für sowohl für Urlaub mit der ganzen Familie, als auch zu zweit mit dem oder der Liebsten geeignet. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, etwas gemeinsam zu unternehmen. Binz, das bekannteste Seebad im Flair der Jahrhundertwende besitzt seit 1994 eine beeindruckende Seebrücke, die stolze 370 Meter lang ins Meer ragt. In den Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und Jasmund sind die imposanten Kreidefelsen zu entdecken. Mit der Kleinbahn "Rasender Roland" kommt man über die ganze Insel und die Rügenbrücke oder die Leuchttürme in Kap Arkona sind weitere Sehenswürdigkeiten. Nicht zu vergessen ist das Jagdschloss Granitz im Südosten der größten deutschen Ostseeinsel.

Ferienhäuser auf Rügen

Rügen Haus am Meer