Kroatien: Schönste Orte


Kroatiens schönste Orte, die alle ideal für den Ferienhausurlaub geeignet sind, finden Sie in den unterschiedlichen Regionen des Landes. Entdecken Sie den Charme jeder einzelnen Umgebung mit Ihren kulturellen Highlights und exzellenten familienfreundlichen Badestränden. Sie werden erstaunt sein! Eine Auflistung der wichtigsten Regionen finden Sie hier - Kroatien schönste Orte:

Ferienhäuser in Kroatien


Kroatienurlaub: Wo ist er am schönsten?

Entdecken Sie schöne Orte in Kroatien und lernen Sie das abwechslungsreiche, attraktive Land kennen und lieben. Es locken Ferienhäuser in wundervollen, abwechslungsreichen Regionen. Einige Vorschläge haben wir für Sie zusammengestellt um die wohl meist gestellte Frage zu beantworten: Kroatienurlaub - wo ist er am schönsten? Kroatien hat viele schöne Urlaubsorte, die sicherlich alle einen Besuch wert sind. Ob herrliche Badestrände, abwechslungsreiche Kultur, interessante Geschichte oder atemberaubende Natur – während eines Ferienhausurlaubs in Kroatien ist bestimmt für jede Person das Richtige dabei. Einige schöne Orte in Kroatien in den bekanntesten Urlaubsregionen haben wir für Sie aufgelistet, damit Sie "Kroatien Urlaub wo am schönsten" gar nicht mehr recherchieren müssen:


Historische Orte in Kroatien

Schöne Orte in Kroatien sind zum Beispiel Orte wie die größte und auch älteste Stadt der bekannten Region Istrien namens Pula. Sie ist ideal um Badeurlaub und Sightseeing zu verbinden. Kulturell hat Pula einiges zu bieten, zum Beispiel das bekannte Amphitheater, die sogenannte Arena von Pula, aus der Zeit des römischen Reiches, das Forum oder die Stadtmauer. Kieselstrände und Badeplateaus sorgen für eine abwechslungsreiche Abkühlung in den Fluten der Adria.

 

Die historische, tausendjährige Stadt mit dem Namen Porec, auf der kleinen Halbinsel in Istrien gelegen, hat eine entzückende Altstadt mit römischen Wurzeln. Ein Besuch der Basilika vom Bischof Euprahsius, die sogar UNESCO Weltkulturerbe ist, sollte während Ihres Ferienhausurlaubes eingeplant werden. Im benachbarten Museum können Sie außerdem geistliche Kunstwerke bewundern. Nach so viel Kultur und Geschichte locken zahlreiche Strände in der Umgebung und laden zum Seele baumeln ein. Porec ist definitiv ein sehr schöner Ort in Kroatien und einen Besuch wert.  

Der romantische, schöne Ort in Kroatien namens Rovinj liegt in der kroatischen Region Istrien, direkt an der Adria. Er beherbergt nicht nur interessante Highlights in seiner idyllischen Altstadt, sondern auch zahlreiche charmante Restaurants und ein abwechslungsreiches Nachtleben mit Bars, Clubs und vielen Veranstaltungen und Konzerte im Laufe des Jahres. Rovinj ist ein Hotspot für internationale Künstler und ein äußerst schöner Ort in Kroatien. Einmal im Jahr findet die anerkannte Kunstausstellung Grisia statt.

Ferienhäuser in Kroatien


Romantische Orte

Die traumhafte Insel Krk erwartet Sie mit senem glasklaren Wasser und interessanter Kultur, die nur darauf wartet von Ihnen erkundet zu werden.

Die traumhafte Insel Krk liegt im Mittelmeer, in der Kvarner Bucht und ist gleichzeitig eine der größten Inseln der Adria. Die gleichnamige Stadt Krk liegt auf einer Landzunge, mit Blick aufs Meer und ist sicherlich einer der schönsten Orte Kroatiens. Der malerische Hafen lädt zu Spaziergängen an der Uferpromenade ein und die Altstadt zu Besichtigung von zahlreichen kulturellen Highlights, wie zum Beispiel der bekannte Platz Vela placa, ein zentraler Anlaufpunkt mit zahlreichen Cafés und Boutiquen oder die imposante Marienkathedrale mit ihrem Glockenturm.

 

 

Die zweitgrößte Stadt Kroatiens erwartet Sie mit einer interessanten Historie und vielem mehr!

Die interessante, historische Stadt Split liegt auf einer Halbinsel in der Region Dalmatien und ist zweitgrößte Stadt des Landes. Der schöne Ort in Kroatien beherbergt zahlreiche historische Besonderheiten, wie zum Beispiel den Diokletianpalast, der zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. Nahe gelegte Badestrände wie zum Beispiel Bacvice und noch viele mehr bieten eine herrliche Abkühlung und die ideale Kombination aus Kultur und Badeurlaub. Abends locken die Restaurants, Bars, Kneipen und Diskotheken ins Stadtzentrum oder an die Riva.

Kroatien von seiner schönsten Seite erleben, zum Beispiel in Trogir.

Der zauberhafte Ort Trogir liegt in Mitteldalmatien an der Adria und ist nur 3 Kilometer vom Flughafen Split entfernt. Auch dieser schöne Ort in Kroatien hat eine zauberhafte Altstadt, welche komplett als Weltkulturerbe deklariert wurde, die mit romantischen, engen Gassen und vielen kulturellen Sensationen besticht. Absolute Geheimtipps sind die nahen Strände der Stadt namens Pantan oder Medena. Die 20 vorgelagerten Inseln an der Riviera Trogir tragen zu einem wunderschönen Panorama bei.

Idyllische Orte an der Adria

  • Die kroatische Adria mit ihren idyllischen Orten an der Adria entdecken - Kroatiens schönste Orte.

Die Perle der Adria, die prachtvolle Stadt Dubrovnik ist im Süden Dalmatiens gelegen und gilt als einer der schönsten Orte Kroatiens. Die Stadt beeindruckt mit Ihrer Geschichte, der fantastischen und interessanten Altstadt, die direkt am Meer gelegen ist und mit Ihrem ganz persönlichen Flair. Atemlose Momente verzaubern bei einer Fahrt mit der Seilbahn, die zu einer Aussichtsplattform führt. Von dort aus hat man einen einzigartigen Ausblick auf den Hafen und die Altstadt.

 

Die entzückende Insel Korcula gehört zur Region Dalmatien und ist der Geburtsort von Marco Polo. Neben der gleichnamigen Stadt Korcula gibt es noch viele weitere Ortschaften zu entdecken. In der Nähe von Lumbarda befinden sich zum Beispiel die beliebten Sandstrände Vela Przina und Bili Zal, die definitiv einen Ausflug wert sind. Dies sind definitiv schöne Orte in Kroatien die Sie, wenn möglich, auf jeden Fall entdecken sollten.

 

Die vielfältige Insel Brac liegt in Mitteldalmatien und ist weltweit berühmt für das „Goldene Horn“, den einzigartigen Strand in Form eines Horns, welcher sich je nach Strömung und Wasserstand in seiner Form verändert.  Weitere Highlights sind zum Beispiel das älteste Städtchen der Küste namens Bol mit seinen idyllilschen Weinbergen oder die kleine Hafenstadt Milna, die mit einer reizenden Uferpromenade und einem großen Jachthafen überzeugt. Dies sind kleine aber feine Geheimtipps für den Kroatienurlaub wo er am schönsten ist.


Urlaubstipps für Kroatien

Kroatiens schönster Nationalpark ist der Nationalpark Plitvicer Seen. Die unbeschreibliche, traumhafte Natur erstreckt sich in seiner kompletten Vielfalt. Die Seenlandschaft ist durch magische Wasserfällte miteinander verbunden. Das Wasser schimmert in verschiedenen Nuancen und erscheint fast irreal. Auf Wanderwegen neben und über die Seen kann hier die Natur- und Tierwelt erkundet werden. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Schöne Orte in Kroatien gibt es zahlreiche, aber dieser Ort ist für viele Menschen etwas ganz besonderes. 

Kroatiens schönste Tauchregion ist Dalmatien. Zahlreiche Wracks, Unterwasserhöhlen, eine vielfältige Tierwelt und eine exzellente Sicht unter Wasser locken viele Tauchfreunde ins Meer der wunderschönen Region. Die Wassertemperaturen sind angenehm. Dies sind ideale Voraussetzungen für Unterwasseraufnahmen und einzigartige Erlebnisse während eines Tauchgangs.

Kroatiens schönste Stadt ist Dubrovnik, die Perle der Adria, direkt am Meer, am südlichen Abschnitt der kroatischen Adria gelegen. Die attraktive Altstadt, in der Ausschnitte für die Serie Games of Thrones gedreht wurden, bietet von seiner Stadtmauer aus einen idyllischen Ausblick aufs Meer. Abwechslung nach den kulturellen Highlights versprechen die Stadtstrände Buza Beach oder Banje Beach.   

Kroatiens schönster Strand zum Sonnenbaden ist auf der Insel Brac, bei Bol, in der Region Dalmatien zu finden. Das „Goldene Horn“, der Strand der sich je nach Wind und Strömung in seiner Form verändert, ist weltweit bekannt und ein wahrer Anziehungspunkt für Urlauber, egal ob Familien mit Kindern, Paare, Singles oder Surfer. Dieser Fleck Erde ist definitiv ein sehr schöner Ort in Kroatien und einen Besuch wert.

Ferienhäuser in Kroatien